Der Firex Cucimix vereint Kippbratpfanne und Kochkessel in einem Gerät. Das Umfüllen entfällt, da das Rohprodukt direkt im Kessel bei Temperaturen von 20-220°C angebraten werden kann. Das entnehmbare Rührwerk verhindert das Anbrennen und ermöglicht eine vollautomatische Verarbeitung ohne permanente Kontrolle durch das Küchenpersonal.­­

  • Firex Cucimix CBTE0180 V1 180 Liter Bratpfannen-Kochkessel-Kombination mit Rührwerk

Der Cucimix eignet sich für die kleine bis mittlere Lebensmittelindustrie oder Versuchsküchen in der Großindustrie. Seinen Einsatzbereich findet der Cucimix in Pâtisserie, Konfiserie, Metzgereien und Manufakturen mit eigener Lebensmittelproduktion und gastronomischem Angebot. Mit der optionalen Seitenwandheizung ist das Gerät auch hervorragend als Karamel-Kocher einsetzbar. Mit dem Cucimix bietet Firex ein Industriegerät zum bezahlbaren Preis.

Zur Zubereitung von:
Bolognese Soße, Pfannengemüse, Chili con Carne, Bechamel Soße, Nudelfüllungen, Gulasch, Gulaschsuppe, Griebenschmalz, Kutteln, Bratensauce, Schmorgerichte, Eintöpfe, Ragout, Risotto, Polenta, Linsen, Kutteln, Fleischbrühe, Pudding, Rote Grütze, Marmelade, Fruchtkonserven, süße Soßen, Karamell, Ganache, Lokum, Turkish Delight, gebrannte Mandeln, kandierte Früchte, Konfitüre, Fruchtzubereitung für Eiscreme, Chutneys, Senf, uvm.

  • Temperaturbereich von 20-220 °C möglich (herkömmlicher Kochkessel 20-105°C)
  • Umschütten entfällt durch die Doppelfunktionalität von ­Kipper & Kessel
  • Intuitive Touchscreen-Steuerung mit 99 Programmplätzen für Rezepturen
  • Schritt-für-Schritt Bedienerführung durch die Rezepte
  • Erhältlich als Gas-, Elektro-Version oder dampfbeheizt.
  • Elektrische Motorkippung
  • Optional als Druckgar-Version (Autoklav)
  • Vollautomatisches Arbeiten ohne permanente Kontrolle durch das Bedienpersonal
  • Gleichmäßigere Wärmeverteilung als in der Pfanne
  • Rühren beim Braten erfolgt durch das vollautomatische Rührwerk. Dadurch wird weniger Personal gebunden und die Produktqualität ist gleichbleibender
  • Das Rührwerk verhindert anbrennen beim anbraten (besonders gefrorene Früchte und Zucker brennen gerne an)
  • Rührwerk komplett entnehmbar
  • Einfache und anwenderfreundliche Bedienung
  • Zeitverzögertes Arbeiten durch Zeitschaltuhr
  • Sehr genaue Einstellung der Temperaturen und Garzeiten möglich
  • Drehung des Mischers in beide Laufrichtungen möglich, Pausenzeit einstellbar

Elektro-Ausführung:

ModellKapazität LiterLeistung kWAbmessungen mm
CBTE070 V170 L9,6 kw1080 x 715 x 940 H
CBTE090 V190 L13,5 kW1445 x 1290 x 1285 H
CBTE0130 V1130 L13,5 kW1455 x 1290 x 1285 H
CBTE0180 V1180 L21 kW1655 x 1505 x 1285 H
CBTE0310 V1310 L29 kW1755 x 1560 x 1285 H

Gas-Ausführung:

ModellKapazität LiterLeistung kWAbmessungen mm
CBTG070 V170 L9,6 kw1080 x 715 x 940 H
CBTG090 V190 L22 kw1445 x 1290 x 1285 H
CBTG0130 V1130 L28 kw1455 x 1290 x 1285 H
CBTG0180 V1180 L33 kw1655 x 1505 x 1285 H
CBTG0310 V1310 L49 kw1755 x 1560 x 1285 H

Alternativ erhältlich mit Dampfbeheizung (8 bar)

Dank der speziellen Mikrozellentechnologie am Kesselboden und der Verwendung von Dampf bei einem Druck von 8 bar wird die gewählte Temperatur sehr schnell erreicht.

Anwendungsvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Optional mit Druckgarfunktion:

Mit dem speziellen Autoclav-Deckel lassen sich Gerichte mit Druck garen. Garzeiten können im Vergleich zu traditionellen Garmethoden um bis zu 70% verkürzt werden. Entsprechend verringern sich auch die Kosten Energie und Wartung.

Firex Druckgaren - Verlust von Vitamin C

Wie die Grafik zeigt, ist beim traditionellen Garen bei 100 °C eine Garzeit von 120 Minuten erforderlich. Beim Druckgaren (bei 110 °C) reduziert sich die Garzeit um ein Viertel – bei gleichbleibendem Garergebnis.
Dadurch bleiben im fertigen Produkt mehr Nährstoffe erhalten.